Slideshow
Slideshow
Slideshow
Slideshow
Slideshow
Slideshow
Slideshow
Slideshow
Slideshow
Slideshow

Konzertreise zum MGV Seefeld am Ammersee

MGV 1863 Eintracht Panrod auf Konzertreise nach Seefeld am Ammersee

Durch einen beruflichen Kontakt zum Männerchor Seefeld am Ammersee wurde der MGV eingeladen

an einem Schlosskonzert in Seefeld am Ammersee teilzunehmen.

Nach entsprechender Vorbereitung und Organisation startete der Chor (30 von derzeit

40 aktiven Sängern) am Freitagmorgen den 15.11.2019 nach Seefeld am Ammersee zu

der 3 tägigen Reise. Untergebracht war die Truppe mit ca. 60 Teilnehmern im hervorragenden

Courtyard by Marriott Hotel Oberpfaffenhofenam Gelände des Deutschen Luft und

Raumfahrtzentrums in Oberpfaffenhofen. Nach der Ankunft ging es direkt ins nahe gelegene

Kloster Andechs zu einer Klosterführung; mit anschließendem Auftritt in der Klosterkirche

und Ausklang in der Klosterbrauerei. Das Abendessen wurde mit dem einladenden Chor

MGV Seefeld in einer wunderschönen Event Lokation dem Ignatz Hof eingenommen und

natürlich das erste Aufeinandertreffen entsprechend gefeiert und gemeinsam gesungen.

Am nächsten Tag durfte die Truppe in einer Sonderführung das DLR besichtigen.

Ein Highlight der Reise.

Institut für Robotik und Mechatronik, das Raumfahrtzentrum der ESA etc., also Forschung und

Innovationen der Zukunft hautnah sehen und erleben..

Hier gilt ein großer Dank an den ehemaligen Institutsleiter Professor Gerd Hirzinger und Hans Heindl

(beides Sänger des MGV Seefeld) die die Führung ermöglichten und durchführten. Begeisterung pur.

Am Abend ging es dann zum Schloss Seefeld zum gemeinsamen Konzert.

In einem ausverkauften Haus wurde dann gemeinsam und jeweils alleine mit Unterstützung

der „Scheffels Sisters“ ein hervorragender Konzertabend gestaltet.

Die Zuschauer waren so begeistert das noch einige Zugaben gesungen werden mussten.

Eine neue Freundschaft wurde mit dem Austausch von Gastgeschenken besiegelt.

Dem MGV Panrod wurde vom 1. Vorsitzenden Roland Werb ein Holzfass Bier überreicht und dem

Seefelder Chor mit seiner agilen Chorleiterin, durch den Präsidenten Axel Scherf,  jeweils Tonkrüge mit

dem bekannten Dauborner Schnaps aus Hessen übergeben.

Großer Dank galt auch der Chorleiterin Frau Johanna Dömel, dem Chorleiter Thomas Leber und

Vizechorleiter Dieter Gerhard.  Dieses gemeinsame Auftreten mit den unterschiedlichen Gesangsrichtungen

und Interpreten war für uns alle war ein großartiges Erlebnis und hat uns neue Freunde aus Hessen

gebracht „so der Pressesprecher Rainer Hange von Seefeld.

Dieser Erfolg wurde dann gemeinsam bis spät in die Nacht feucht fröhlich im Braustüberl der Schlossbrauerei gefeiert.

Am Sonntag dem Abreisetag ging es ganz früh los zur Kirche Peter und Paul in Seefeld Oberalting

zur Messe um 09.00 Uhr anlässlich des Volkstrauertages.

Hier durfte der Chor mit 3 Liedern (Venite Adoremus, Heilig  und Ich bete an die Macht der Liebe)

in der brechend volle Kirche die Messe mitgestalten.

Nach dem Abschied mit großem Hallo von den Seefeldern ging es nochmal zurück zum Hotel

und dann auf die verdiente Heimreise.

Diese großartige Reise bleibt sicherlich Allen lange in Erinnerung und verstärkt den

Zusammenhalt und das Vereinsleben.

Singen macht Spaß und insbesondere das gemeinsame Erleben.

Drucken

Jubiläum:
150 Jahre MGV

Jubiläum: 150 Jahre MGV

Wir haben unser
150 Jähriges Bestehen
2013 gefeiert!

Alle Informationen zu unserem Jubiläum

Suchen

Aktuelles

27.12.2019

Konzertreise zum MGV Seefeld am Ammersee

MGV 1863 Eintracht Panrod auf Konzertreise nach Seefeld am AmmerseeDurch einen beruflichen Kontakt zum Männerchor... Weiter lesen
27.12.2019

Frohe Weihnachten und guten Rutsch ins neue Jahr wünscht Ihnen der MGV 1863 Eintracht Panrod

  Der MGV Panrod wünscht allen Panröder Mitbürgern, Freunden und Vereinen ein... Weiter lesen

Aktuelle Termine

Apr 18
Jun 20

100 Jahre Niederhadamar

Niederhadamar
Jun 27

Mitglied im

Deutscher Chorverband