Slideshow
Slideshow
Slideshow
Slideshow
Slideshow
Slideshow
Slideshow
Slideshow
Slideshow
Slideshow
Slideshow

Jahreshauptversammlung Geschäftsjahr 2022 am 24.02.2023

 

Bericht zur Jahreshauptversammlung MGV 1863 Eintracht Panrod

am 24.02.2023

Vor dem offiziellen Start der JHV wurden durch den Präsidenten Axel Scherf noch Ehrungen vorgenommen

Dieter Günther wurde für 25 Jahre Passives Mitglied mit einer Urkunde und der silbernen Vereinsnadel geehrt.

Folgende Ehrungen wurden ebenfalls ausgesprochen:

Harry Diels, Eric Diels und Edgar Enders für 40 Jahre passive Mitgliedschaft

Traudl Schiller, Rolf Günter Christ, Marc Reuss, Holger Heckelmann  

Steffen Grund und Odo Gabriel für 25 Jahre passive Mitgliedschaft

Die letztgenannten konnten leider aus persönlichen Gründen nicht teilnehmen.

Die Urkunden werden Zug um Zug noch ausgehändigt.

 

Danach startete die Versammlung mit der offiziellen Begrüßung und der Totenehrung.

Anschließend erfolgte der Bericht des Präsidenten für das abgelaufene Berichtsjahr.

Insgesamt gesehen, hat das Jahr 2022 im Sinne des Vereins eigentlich nur eingeschränkt stattgefunden.

Im Frühjahr wurde mit den Chorproben wieder gestartet, leider durch eine lange Erkrankung

vom Chorleiter Thomas Leber mit entsprechenden Problemen.

Ein besonderer Dank gilt hier dem Vizechorleiter Dieter Gerhard,

mit dem wir den Chorbetrieb aufrechterhalten konnten.

Bedingt durch die noch vorhandene Infektionslage Corona konnten keine Konzerte besucht werden,

so dass auch die angedachten Termine Adventssingen und/ oder Weihnachtssingen in Panrod

wieder ausfielen.

Trotzdem haben wurde es gewagt in Kettenbach Ende September bei einem Konzert

zu singen mit großem Erfolg, aber mit erheblichen Nachwirkungen durch Coronaansteckungen.

Weiterhin haben wir dann an einem tolles Weihnachtskonzert in der Basilika in Dorchheim

sehr erfolgreich teilgenommen.

Ein tolles Erlebnis verbunden mit einer Busfahrt und einer sehr langen feucht fröhlichen 2. Halbzeit.

Hier hat man gemerkt, was uns die ganze Zeit gefehlt hat.

( siehe auch unter "Wir über uns", Presse, den Zeitungsartikel)

Leider, sicher auch bedingt durch die immer noch vorhandenen Coronazahlen, war der

Chorprobenbesuch sehr wechselhaft.

Hier zeichnet sich aktuell aber wieder eine positive Entwicklung ab.

Derzeit hat der Chor noch 36 Aktive Sänger.

Es wurden 9 Sänger in den fast 3 Jahren Corona verloren.

Unabhängig davon wird der Verein in 2023 immerhin 160 Jahre alt.

Das Jubiläumskonzert am 13. Mai ist in Planung.

Abschließend bedankte sich Axel Scherf bei seinen Vorstandskollegen für die Unterstützung

im vergangenen Geschäftsjahr und bei den auswärtigen Sängern für Ihr persönliches Engagement.

Danach erfolgte Bericht des Kassierers und der Kassenprüfer. 

Der Verein hat aktuell zwar noch eine solide Finanzlage, die sich aber aufgrund fehlender

Einnahmen aus Veranstaltungen, moderaten Mitgliedsbeiträgen und extrem gestiegener

Kosten (z.B. Busfahrten etc.) schnell ins Negative verändern kann.

Hier muss rechtzeitig nachgesteuert werden, unter anderem z.B. durch Anpassung der Mitgliedsbeiträge.

Der Vorstand wurde anschließend von der Versammlung entlastet.

Bei der anstehenden Neuwahl des Vorstandes wurde der bisherige Vorstand ohne Änderung wiedergewählt.

Unter dem Punkt Verschiedenes wurden dann abschließend noch
einige Punkte diskutiert und abgehandelt; z.B. 

Thema Busfahrten

Thema Neuanschaffung Klavier

Die Sitzung wurde dann vom Präsidenten um 21.30 Uhr geschlossen.

 

Aufruf:

Wo sind die Männer in und um Aarbergen die Lust und Laune haben

in einer tollen Truppe mit einem super Vereinsleben zu singen?

Einfach mal melden oder vorbeikommen.

Auch wir sind angewiesen auf neue Sänger, egal ob Anfänger oder

ehemalige Sänger die keinen Verein mehr haben oder einfach in einem geilen Männerchor

singen wollen.

Das Alter spielt keine Rolle und singen kann jeder. Nur Mut.

Die Truppe hat derzeit 36 aktive Sänger, Spaß, ein tolles Vereinsleben

und viel Freude am Singen.

Wir freuen uns über jeden Kontakt.

Werden sie Mitglied oder noch besser aktiver Sänger. 

Die, die uns nicht kennen, sollten mal auf unsere Web Seite gehen

http://www.mgv-panrod.de oder in You Tube in unsere Auftritte reinhören.

 

 
Drucken

Jubiläum:
150 Jahre MGV

Jubiläum: 150 Jahre MGV

Wir haben unser
150 Jähriges Bestehen
2013 gefeiert!

Alle Informationen zu unserem Jubiläum

Suchen

Aktuelles

19.05.2023

Weinstand am 03. Juni 2023 an der Palmbachhalle Panrod

19.05.2023

160 Jahre MGV 1863 Eintracht Panrod am 13.05.2023

 Samstag den 13.05.2013 fand in der Palmbachhalle das Konzert des MGV Panrod anlässlich 160 Jahre Bestehen statt.... Weiter lesen

Aktuelle Termine

Mitglied im

Deutscher Chorverband