Slideshow
Slideshow
Slideshow
Slideshow
Slideshow
Slideshow
Slideshow
Slideshow
Slideshow
Slideshow

Bericht und Bilder zur Konzertreise/Ausflug nach Neuenstein

Der MGV 1863 Eintracht Panrod auf Konzertreise nach Neuenstein bei Schwäbisch Hall im Hohenloher Land.

 Die Sänger des MGV Panrod hatten zu Ihrer 150 jährigen Festveranstaltung  samstagabends

am 1. Juni  2013 u.a. auch einen großen Männerchor mit 65 Sängern, MGV Frohsinn Neuenstein, eingeladen.

Der ungewöhnliche Kontakt zu diesem größten Männerchor im Sängerkreis Kochern kam über unseren Präsidenten Axel Scherf

und dessen Arbeitskollegen aus Neuenstein Herrn Klemens Treffert in Bonn zustande. Nach mehreren Versuchen zusammen zukommen, war es im Festjahr dann soweit.

Auf deren erfolgreichen Auftritt bei uns, erfolgte natürlich eine Gegeneinladung nach Neuenstein.

Fast 70 Teilnehmer machten sich dann am Samstag den 09. 11. bei strahlendem Sonnenschein auf die Reise nach Neuenstein.

In Kupferzell - Eschental in einem tollen Hotel wurde übernachtet.

Der Neuensteiner Chor veranstaltete  ein reines Männerchorkonzert unter dem Motto

„Man(n) singt“ . Eingeladen waren 4 Männerchöre und der MGV Panrod.

Das Konzert war ein Stuhlkonzert in der Stadthalle Neuenstein mit ca. 500 Besuchern.

Bilder können eingesehen werden über http://www.gesangverein-sindeldorf.de/bericht23.html

oder  www.mgv-panrod

Alles war hervorragend organisiert; die Bewirtung wurde vom Landfrauenverein Grünbühl-Neuenstein sehr gut durchgeführt.

Der MGV Panrod,  unter der hervorragenden  Chorleitung von Helmut Fuhr, wurde bei seinen beiden Auftritten begeistert gefeiert mit Standing Ovation

und kam ohne mehrere Zugaben nicht von der Bühne. Ein großer Erfolg und Motivation zugleich für den Verein und insbesondere Sänger. 

Das wurde natürlich die ganze Nacht gefeiert.

Am nächsten Morgen ging es dann, der Ein oder Andere noch etwas müde;  wieder Richtung Heimat mit einer Unterbrechung in der Domstadt Speyer.

Hier hatte der Chor die Gelegenheit  im Kaiserdom mehrere Lieder zu singen. Ein akustisches Erlebnis für die Sänger und zahlreichen Dombesucher.

Anschließend wurde in der Dombrauerei  der Abschluss dieser schönen Reise gefeiert und

gegen 17.00 Uhr war dann Panrod wieder erreicht.

Eine tolle Reise zum  Abschluss des Jubiläumjahres vom MGV Panrod.

 

Wer Lust hat zu singen, viel Spaß haben will in einer tollen Gemeinschaft,  kann gerne

Montags zur Chorprobe in unser Vereinslokal kommen.

Wir freuen uns über jeden Sänger oder Förderer.

Der MGV Panrod ist wieder zu hören am 2. Weihnachtsfeiertag

um 10.00 Uhr in der Kirche in Panrod.


 

Drucken

Jubiläum:
150 Jahre MGV

Jubiläum: 150 Jahre MGV

Wir haben unser
150 Jähriges Bestehen
2013 gefeiert!

Alle Informationen zu unserem Jubiläum

Suchen

Aktuelles

24.06.2020

Aktuelles zu Corona

Liebe Sänger,leider hat der Coronavirus all unsere Pläne für 2020 über den Haufen geworfen.Alle unsere... Weiter lesen
27.12.2019

Konzertreise zum MGV Seefeld am Ammersee

MGV 1863 Eintracht Panrod auf Konzertreise nach Seefeld am AmmerseeDurch einen beruflichen Kontakt zum Männerchor... Weiter lesen

Aktuelle Termine

Dez 26

Kirche Panrod

Panrod

Mitglied im

Deutscher Chorverband